Jahresabschlussempfang im Wiener DOC-Büro

1

DOC-Mitbegründer Dr.Walter Schwimmer und DOC-CEO Jean-Christoph Bas luden am 3.Dezember die Freunde und Partner des Wiener DOC-Büros zu einem Jahresabschlussempfang. An die 50 Vertreter der Wissenschaft, von Religionsgemeinschaften, NGOs und auch diplomatischen Vertretungen kamen ins Wiener DOC-Büro und hatten mit den Gastgebern einen regen Gedankenaustausch über Ziele, Prioritäten und Perspektiven des Dialogue of Civilizations Research-Institute. Die Besucher bekundeten ihr starkes Interesse an den Aktivitäten des Wiener DOC-Büros wie dem regelmäßigen Runden Tisch und im Besonderen am Wiener „Flaggschiff“ , dem interkulturellen Fest zum UNESCO-Welttag des Dialogs „Kulturen bitten zu Tisch“, das jährlich an die 5.000 Besucher anzieht. Rund 30 Nationen präsentieren ein unterschiedliches kulinarisches und kulturelles Angebot und laden zum Dialog ein. Wien als Sitz internationaler Organisationen, wie dem 3.Hauptquartier der Vereinten Nationen, der OSCE, der OPEC, dem KAICIID und anderen, ist, wie Jean-Christophe Bas unterstrich, prädestiniert für den Dialog der Kulturen und der Suche nach friedlichen Konfliktlösungen.