Über uns

Das Forschungsinstitut „Dialog der Zivilisationen” (DOC) ist eine Denkfabrik mit Sitz in Berlin. Bei der Arbeit des Instituts geht es um Lösungsansätze für die zentralen Herausforderungen der internationalen Gemeinschaft. Dahinter steht die Überzeugung, dass der offene, respektvolle und gleichberechtigte Dialog, vor allem der interkulturelle Dialog, die grundlegende Voraussetzung ist für das Zusammenwirken und die gemeinsame Existenz der Zivilisationen.

Im Rahmen von sechs Forschungsfeldern analysiert das DOC die Hintergründe von Spannungen, Konflikten, Trends und Entwicklungen weltweit und sucht nach möglichen Problemlösungen. Unterscheidungsmerkmale sind dabei die Qualität der vom DOC entwickelten Politikvorschläge sowie das über Jahre aufgebaute Netzwerk internationaler Experten.

Das DOC veröffentlicht eigene analytische Arbeiten, veranstaltet Vorträge, Runde Tische und Konferenzen und wirkt als Katalyst für wissenschaftliche Arbeiten aus dem umfassenden internationalen Netzwerk. Als unabhängiges Forum vereint das Institut Menschen aus aller Welt, um auf dem Weg des Dialogs und der Zusammenarbeit Entscheidungsträgern gehaltvolle Analysen und praktikable Vorschläge an die Hand zu geben.

Das DOC-Team aus 10 verschiedenen Ländern lebt die Vielfalt und den babylonischen Dialog der Kulturen im Alltag:

Germany Russia Austria China India
flag_of_the_czech_republic-svg