Finanzierung

Wie finanziert sich das DOC?

Das Forschungsinstitut DOC finanziert sämtlichen Aktivitäten aus Mitteln der ‚Stiftung für das World Public Forum – Dialogue of Civilizations‘ sowie aus Spenden und Zuwendungen.
Das Forschungsinstitut DOC wird von keinem Staat unterstützt.

Warum sollte ich das DOC unterstützen?

In einer globalisierten Welt, die massiven Umwälzungen und Veränderungen unterworfen ist, angesichts zunehmender Spannungen und bewaffneter Auseinandersetzungen gewinnt der interkulturelle Dialog eine völlig neue Bedeutung. Tausende Menschen werden Opfer militärischer Konflikte, weil die Bereitschaft fehlt, Lösungen für Interessen- und andere Gegensätze im Dialog zu finden. Dabei hat die Menschheit nur im Dialog, getragen von gegenseitigem Verständnis und Respekt, eine reale Chance auf eine humane Zukunft.

Diesen Dialog zu fördern, ihn wissenschaftlich zu begleiten und seine Bedingungen und Potentiale zu analysieren ist die wesentliche Aufgabe des DOC. Indem Sie unsere Arbeit unterstützen, nehmen Sie aktiven Anteil am Versuch, neue, humane Lösungsansätze für die wachsende Zahl interkultureller Konflikte zu finden.

Wenn Sie auch der Überzeugung sind, dass die Menschheit ohne das Gespräch über die kulturellen Grenzen hinweg an den Herausforderungen unserer Zeit scheitert, laden wir Sie herzlich ein, das Berliner Forschungsinstitut „Dialog der Zivilisationen“ zu unterstützen.

Spendenmöglichkeiten

Online
Spenden Sie heute noch mit Hilfe Ihrer Kreditkarte! Sie werden sofort auf unseren sicheren Server weitergeleitet:

Donate with BitCoin

You can make the payment fee to our Bitcoin wallet and notifying us via an email.

Banküberweisung
Spenden an das DOC können auch per Banküberweisung getätigt werden.

Nach erfolgter Überweisung setzen Sie sich bitte mit Frau Jekaterina Gerus in Verbindung.

Spenden an die Stiftung
Spenden an die Genfer Stiftung Endowment for the World Public Forum – Dialogue of Civilizations (DofC) bieten besondere Steuervorteile. Zuwendungen können auch in bar oder in Form von Wertpapieren oder Immobilien erfolgen.


Mehr über die Stiftung erfahren

Für weitere Informationen zu Spenden und Sponsoring, etwa von DOC-Veranstaltungen oder Forschungsprojekten, kontaktieren Sie bitte Frau Jekaterina Gerus.

Wir rechnen mit Ihrer Hilfe!

Wir laden Sie herzlich ein, das DOC, die neue Berliner Denkfabrik, als strategischer Partner zu begleiten. Für viele der dringendsten Herausforderungen, denen die moderne Welt aktuell gegenübersteht, entwickelt das DOC globale Lösungsansätze. Unsere internationalen Experten informieren Sie gern, wie Sie am besten Veränderungen anstoßen und umsetzen.

Dr. Wladimir I. Jakunin
Mitgründer des Forschungsinstituts DOC